Kürbis-Kichererbsen-Eintopf [REZEPT]

zum Rezept springen

Herbstzeit ist Kürbiszeit – und Eintopfzeit! In diesem Rezept vereine ich meine Liebe zu Kürbis und wärmenden Eintöpfen zu einem fruchtigen Kürbis-Kichererbsen-Eintopf. Die Mischung aus Apfelsaft, passierten Tomaten und Pumpkin Spice macht das Gericht leicht exotisch. Ready for something new? 🙂

 

Eintopf – viel mehr als ein Topf voller Gemüse

Sobald es kühler wird und die Tage langsam kürzer, da koche ich am Wochenende mindestens ein Mal einen riesigen Topf voller Suppe, Eintopf oder Curry. Ich habe mich selbst schon mal gefragt, warum ich das so toll finde 😀 Ich glaube das Schöne an so einem großen Topf ist, dass man ihn einfach auf den Tisch stellt und jede/jeder, kann sich daran richtig satt essen. Auch wenn spontan Besuch da ist, kann man sich gemütlich zusammensitzen. Irgendwie hat so ein großer Eintopf einfach etwas sehr  gastfreundliches und heimeliges. Zudem wärmt ein Eintopf bei kühlem Wetter von innen. Schon bei dem Gedanken an einen kalten, regnerischen Herbsttag und einem Tisch mit Freunden oder Familie und alle löffeln Eintopf – da wird’s mir ganz warm um’s Herz.

 

Kürbis-Kichererbsen-Eintopf – die geballte Herbstpower

Jetzt im Herbst gibt es natürlich frische Kürbisse, aber auch super leckere Äpfel und endlich wieder Grünkohl! Dieses Mal haben wir auf dem Markt grünen Hokkaido Kürbis gekauft. Das ist sozusagen der „würzige“ Bruder vom orangen Hokkaido Kürbis und kann ebenso mit der Schale verarbeitet werden. tatsächlich finde ich, dass die grüne Variante noch etwas nussiger schmeckt. Beide Sorten können natürlich super für den Eintopf verwendet werden.

Wenn du schön öfter auf meiner Seite warst, dann weißt du wahrscheinlich, dass ich sehr viel mit Hülsenfrüchte koche. Sie sind tolle Eiweiß-Lieferanten in pflanzlichen Gerichten, mehr dazu kannst du hier nachlesen. Durch den hohen Ballaststoffgehalt sorgen sie auch für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. So liefert der Kürbis-Kichererbsen-Eintopf eine tolle Mischung aus Vitaminen (Vitamin C, A und E sowie einige B-Vitamine), Mineralstoffen (Calcium, Kalium, ) Spurenelemente (Kieselsäure, Eisen) und Eiweiß.

Kürbiseintopf vegan mit Kichererbsen und Grünkohl

Pumpkin-Spice Gewürzmischung

Falls du dich fragst, was Pumpkin-Spice ist: es handelt sich dabei um eine Gewürzmischung, die super zu Kürbis und Herbst-/Wintergerichte passt. Sie kann auch sehr gut zum Backen verwendet werden, z.B. für Zimtschnecken oder Scones.

Ich mache sie immer schnell selbst aus folgenden Zutaten:

  • 4 TL gemahlener Ceylon-Zimt
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 2 TL Muskat (gemahlen oder einfach frisch reiben)
  • 1 TL Nelken (zermahle ich selbst im Mörser)
  • 1/2 TL Piment gemahlen (optional)

Das Mischung kannst du in ein kleines Glas mit Schraubverschluss füllen. So hält es sich locker ein Jahr bzw. je nachdem wie oft du die Gewürzmischung verwendest 🙂

 

Ich wünsche dir einen gemütlichen Herbst-Abend mit netten Menschen und herzerwärmenden Gesprächen.

Deine Annabel


Related Posts

Brotauflauf mit Weißkohl [REZEPT]

Brotauflauf mit Weißkohl [REZEPT]

zum Rezept springenLangsam herbstelt es so richtig und die Kohlzeit rückt näher. Nach einem langen Regenspaziergang passt dieser herzhafte Brotauflauf mit Weißkohl ganz wunderbar. Von Brotauflauf hast du noch nie was gehört? Macht nichts 🙂  Das einfache und rustikale Gericht wurde schon zu Großmutters Zeiten […]

Grünkohl-Kartoffel-Eintopf mit Erbsen [REZEPT]

Grünkohl-Kartoffel-Eintopf mit Erbsen [REZEPT]

Welche positiven Aspekte des Winters fallen dir auf Anhieb ein? Ich würde spontan sagen, dass man jeden Tag Eintopf essen kann und am besten jeden Tag mit einer anderen Kohlsorte 😉 Heute gibt’s einen Grünkohl-Kartoffel-Eintopf mit Erbsen. Ein herrlich erdendes Gericht an einem kalten Winterabend.  […]



2 thoughts on “Kürbis-Kichererbsen-Eintopf [REZEPT]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Erfassung von Daten für Google Analytics auf dieser Webseite deaktivieren Hier klicken um dich auszutragen.