Champignon-Lauch Creme [REZEPT]

zum Rezept springen

Hier ist ein schnelles Rezept für eine einfache Champignon-Lauch Creme, die zu jeder Jahreszeit gut passt. Denn Champignons und Porree werden das ganze Jahr über geerntet. Wenn die ersten warmen Frühlingstage vor der Tür stehen, esse ich die Creme am liebsten mit Grissini oder frischem Brot zu einem Aperitivo in der Sonne…soooo gut 🙂 

Schnell gemacht: Champignon-Lauch Creme

Dieser Aufstrich ist wirklich so schnell gemacht. Der Porree wird in Ringe geschnitten, die Champignons geviertelt und dann wird alles in Olivenöl ca. 2 Minuten bei relativ hoher Hitze angebraten. Aufpassen dass nichts anbrennt und dann wird der Knoblauch dazu gepresst, Salz hinzugeben und mit Deckel für weitere 2-3 Minuten gedünstet. Wenn die Champignons anfangen etwas Wasser zu verlieren, dann sind sie fertig. Die Gefahr besteht, dass man es zu lange kochen lässt und immer mehr Wasser austritt. Dadurch wird der Aufstrich dann zu flüssig und die Champignons verlieren dadurch auch an Geschmack. Dann einfach den Pfanneninhalt in ein hohes Gefäß umfüllen, Zitronensaft hinzugeben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und fertig 🙂 Dauert normalerweise keine 10 Minuten!

 

Warum Champignons kein Gemüse sind

Champignons gehören botanisch gesehen zur Gattung der Pilze. Das, was wir unter Pilzen verstehen und im Supermarkt kaufen, sind eigentlich nur die Fruchtkörper der jeweiligen Pilzsorten. Das sogenannte Myzel, das sich unter der Erde weit verzweiget, ist nämlich der eigentliche Pilz.

Pilze sind ziemlich faszinierend, denn sie betreiben nicht wie andere Pflanzen Fotosynthese. Das heißt, Pilze haben einen völlig anderen Stoffwechsel als Pflanzen, die aus Kohlendioxid und Sonnenlicht ihre Energie ziehen. Genauso wie Tiere oder auch der Mensch brauchen Pilze fremde Biomasse um zu überleben. Pilze ernähren sich z.B. von abgestorbenen Pflanzenresten oder sie gehen eine Symbiose (eine Art Partnerschaft) mit lebenden Pflanzen ein. Zu den Tieren kann man Pilze deshalb dennoch  nicht zählen, da ihre Zellen anders aufgebaut sind (mit fester Zellwand). Aus diesem Grund bilden sie eine eigene Gruppe, namens Funga. Diese wird wissenschaftlich und botanisch zwischen Pflanzen und Tieren eingeordnet (Quelle SWR).

Champignon Lauch Aufstrich mit Grissini in Schüssel

 

Champignon-Lauch Creme – gesunder Snack

Champignons sind reich an Vitaminen der B-Gruppe und enthalten mit 3,3g relativ viel Protein. Zudem speichern sie Vitamin-D aus Sonnenlicht, wodurch sie gerade in der dunklen Jahreszeit regelmäßig verzehrt werden sollten, um Vitamin D-Mangel vorzubeugen. Außerdem sind Champignons tolle Lieferanten des Spurenelements Kupfer. Dieses ist gut für die Produktion der roten Blutkörperchen im Körper sowie für das Immunsystem. Sowohl Champignons als auch Lauch enthalten nur sehr wenige Kalorien und kaum Fett.  Der Porree enthält zudem eine Menge Vitamin C, Eisen und Kalium. Da Kupfer die Aufnahme von Eisen verbesser ist die Champignon-Lauch Kombination also ideal. Besonders lecker finde ich sie zu Grissini oder einfach auf’s Brot.

 

Lass es dir schmecken!

Deine Annabel

 


Related Posts

Hummus natur [REZEPT]

Hummus natur [REZEPT]

Bis vor ein paar Jahren war Hummus hauptsächlich in türkischen und arabischen Supermärkten erhältlich. Mittlerweile ist Hummus glücklicherweise voll in der Mitte der Gesellschaft angekommen 😀 Es gibt ihn wirklich überall…aber selbstgemacht schmeckt er immer noch am besten. Deshalb findest du hier ein schnelles Hummus […]

Herzhafter Linsen-Aufstrich [REZEPT]

Herzhafter Linsen-Aufstrich [REZEPT]

In Bayern lieben wir ja unsere Brotzeit und die soll am besten deftig sein. Dieser Linsen-Aufstrich passt prima zu einem rustikalen Bauernbrot (und dunklem Bier). Eventuell erinnert dich der Geschmack und die Konsistenz sogar an eine grobe Streichwurst… 😉 Linsen enthalten wertvolle Proteine Für diesen […]



1 thought on “Champignon-Lauch Creme [REZEPT]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Erfassung von Daten für Google Analytics auf dieser Webseite deaktivieren Hier klicken um dich auszutragen.